Travel In German

Atempause: Tagebuch meiner sechsmonatigen Reise vom 23. März by Johanna Feusi

By Johanna Feusi

Sechs Monate. Sechs Länder. Zu Fuß und mit dem Fahrrad – ein atemberaubendes Abenteuer. Es kostete Johanna alles, doch das battle es wert. Gott setzte sie frei. Frei von Ängsten, die sie seit ihrer Kindheit verfolgt und eingeschränkt haben. ER gab ihr eine neue Identität und zeigte ihr, dass sie es wert ist, geliebt zu werden.

Mit dieser Reise ging ein lang ersehnter Jugendwunsch in Erfüllung. Immer schon wollte Johanna ein Abenteuer erleben. Gleichzeitig stand ihr Leben vor einem Scheidepunkt. Sie wusste, dass sie ihre Vergangenheit aufräumen musste. Mit Gottes Hilfe wollte sie während ihrer Auszeit herausfinden, wie ER sich ihre Zukunft vorgestellt hat.

Show description

Read or Download Atempause: Tagebuch meiner sechsmonatigen Reise vom 23. März - 21. September (German Edition) PDF

Similar travel in german books

Die Entdeckung Alaskas mit Kapitän Bering: Von Sibirien nach Amerika 1741-1742 (Edition Erdmann) (German Edition)

Russland im 18. Jahrhundert: nach seiner Öffnung zum Westen unter Zar Peter dem Großen suchte es nun das "Fenster zum Osten"; Sibirien conflict zu erschließen, die Beziehungen zu Japan und Amerika auszubauen. Und nun stellte sich die Frage, deren Antwort schon längst vergessen battle: Gibt es eine Landbrücke zwischen Asien und Amerika?

Afrika hautnah: Ein Land Cruiser, zwei Grenzgänger und ein Kontinent (German Edition)

Drei Jahre ist Werner Beck mit seiner Frau kreuz & quer mit einem Land Cruiser in Afrika unterwegs gewesen, möglichst nah an den Menschen, hat Gemeinsamkeiten und Unterschiede gesehen, sich oft unter schwierigsten Bedingungen mit diesem Kontinent und seinen Menschen auseinandergesetzt und dabei a hundred and fifty 000 Kilometer in a thousand Tagen zurückgelegt.

Sehnsucht nach dem Süden: Unterwegs zwischen Venedig, Triest & Rijeka (German Edition)

Eine historisch-literarisch-kulinarische Reise „Unser Herz zeigt nach dem Süden", schrieb Sigmund Freud und meinte damit eine den Binnen- und Alpenländlern immanente Sehnsucht nach dem Süden. Dieser ist dabei mehr als eine geografische Bezeichnung, der Süden ist – so der Stationschef Fallmerayer in einer Erzählung von Joseph Roth – „das Meer, ein Meer aus Sonne, Freiheit und Glück".

Rue des Maléfices, Straße der Verwünschungen (German Edition)

Die Geheimnisse von ParisDas "größte Buch, das je über Paris geschrieben wurde" (Raymond Queneau): eine artwork geheime Chronik des alten Paris, ein Kaleidoskop von Begegnungen und Begebenheiten während der Zeit der deutschen Besatzung. Yonnet, der in diesem Buch seine Erfahrungen als Widerstandskämpfer im Pariser Untergrund verarbeitet, findet Phantastisches und Mythisches im Alltäglichen, und schafft das verdichtete Portrait einer Stadt im Ausnahmezustand.

Extra info for Atempause: Tagebuch meiner sechsmonatigen Reise vom 23. März - 21. September (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 42 votes